Die Gemeinden

SO sind wir! Samtgemeinde Freren

 

„SO sind wir“ – Identität schafft Stärke! Unter diesem Titel wurde im Herbst 2018 eine Online-Befragung durchgeführt und die Ergebnisse auch schon im Rahmen einer Bürgerversammlung vorgestellt.

 

 

So unterschiedlich die einzelnen Mitgliedsgemeinden auch sind, so verschieden sich ihre Schwerpunkte beispielsweise in der Wirtschaftsstruktur (mal dominiert die Landwirtschaft, mal Gewerbe- und Industriebetriebe, mal das Gesundheitswesen) darstellen, so übereinstimmend sind die Ergebnisse zu dem, was nach Ansicht der Einwohner*innen das Leben in den Gemeinden lebenswert macht.


Dabei wurde besonders deutlich, dass in der Samtgemeinde Freren in allen Mitgliedsgemeinden Gemeinschaft gelebt, aufeinander geachtet und Hilfsbereitschaft noch groß geschrieben wird! Der Zusammenhalt ist den Bürger*innen wichtig. Ein ausgeprägter Gemeinschaftssinn zählt dazu, der sich in intakten Nachbarschaften, den Fastabenden und in einem umfangreichen ehrenamtlichen Engagement zeigt.


Kinder- und familienfreundliche Lebensbedingungen, verbunden mit guten Betreuungsmöglichkeiten, auch generationenübergreifend, wurden hervorgehoben. Diese Aussagen spiegelten sich in allen 5 Mitgliedsgemeinden wider. Kein Wunder, denn alle Mitgliedsgemeinden und auch die Samtgemeinde sorgen dafür, dass Familie und Beruf tatsächlich vereinbart werden können. Kindertagesstätten, Familienzentrum, Tagesmütter und die Schulen mit dem Ganztagesangebot sowie die jeweiligen Fördervereine leisten wertvolle Arbeit. Das Thema (frühkindliche-)Bildung genießt höchste Priorität und war und ist eine wichtige Investition in die Zukunft unserer Orte.


Während die Identifikation mit dem jeweiligen Wohnort sehr ausgeprägt ist, ist die Verbindung zur Samtgemeinde noch ausbaufähig. Deutlich wurde aber, dass die vorhandene Infrastruktur gemeindeübergreifend genutzt und geschätzt wird. Zum Teil ist für die Bürger*innen schwer zu erkennen, ob nun die Samtgemeinde oder die Mitgliedsgemeinde in der Verantwortung ist. Während beispielsweise die Mitgliedsgemeinden für die Ausweisung von Wohn- und Gewerbegebieten oder die Bereitstellung von Kindertagesplätzen zuständig sind, kümmert sich die Samtgemeinde um die Schulen, die Feuerwehren, das Hallen- und Waldfreibad.

 

Verbindend für unsere Samtgemeinde ist die wunderschöne Naturlandschaft. So genießen der Wald mit den Hünengräbern und die gut erschlossenen Radwanderwege einen sehr hohen Stellenwert.


Im Ergebnis bleibt festzuhalten, dass die Befragten die Infrastruktur sowie die Gesundheits- und Nahversorgung in ihren Orten sowie in der gesamten Samtgemeinde sehr schätzen. Hier bleibt die Aufgabe, diese zu halten bzw. zu erhalten.

Die Befragung hat viele Stärken herausgestellt. Besonders deutlich wurde jedoch als quasi gemeinsamer Nenner aller Mitgliedsgemeinden die Dorfgemeinschaft, das Vereinsleben und der Zusammenhalt.


Die sog. Wortwolken (die Größe des abgebildeten Wortes wird durch die Häufigkeit der Nennungen bestimmt) der einzelnen Mitgliedsgemeinden sowie eine Zusammenfassung sind hier zu finden:

 

 

      So sind wir!                                        So sind wir!                                So sind wir!

  Zusammenfassung                             Gemeinde Andervenne                       Gemeinde Beesten 

Samtgemeinde Freren

                                                                           

 

    So sind wir!                                                So sind wir!                          So sind wir!

   Stadt Freren                               Gemeinde Messingen                       Gemeinde Thuine