Die Gemeinden

Umwelttag in der Stadt Freren


Der vierte Umwelttag in der Stadt Freren unter dem Motto „Freren rausgeputzt“ war ein toller Erfolg.


150 Personen aus über 25 Fastabenden und Vereinen, der Jugendfeuerwehr und der Jägerschaft der Stadt Freren haben sich bei bestem Frühlingswetter am Umwelttag auf den Weg gemacht, um letztendlich die Natur von 20 cbm Müll zu befreien. Nicht nur normaler Abfall, sondern auch Sondermüll in Form von Altreifen und Altöl konnten dadurch einer schadlosen Beseitigung zugeführt werden.


Zum Abschluss der Veranstaltung trafen sich die Teilnehmer am Schützenhaus, wo ihnen Bürgermeister Prekel für ihr ehrenamtliches Engagement dankte. Eine deftige Erbsensuppe, gesponsert von der Lüns Gastronomie, und kühle Getränke, zur Verfügung gestellt von der Jagdgenossenschaft Freren, rundeten einen gelungenen Umwelttag ab.