Die Gemeinden

Anwaltssozietät Siering, Kruse, Meyer - Rechtlich gut beraten in den Frerener Marktarkaden

 

Seit 1995 ist Matthias Meyer als Rechtsanwalt in Freren ansässig und hat sich auf die Bereiche Verkehrs- und Unfallrecht, Strafrecht, Bußgeldverfahren sowie allgemeines Zivilrecht spezialisiert. Als Mitglied der überörtlichen Anwaltssozietät Siering, Kruse, Meyer mit insgesamt sieben Rechtsanwälten in vier Kanzleien hat er jüngst sein neues Büro im Wohn- und Geschäftshaus an der Bahnhofstraße bezogen.

 

Der Jurist ist überzeugt, dass durch den Umzug in die Marktarkaden die Mandanten nun in einem besonders einladenden Rahmen empfangen werden können. Bürgermeister Klaus Prekel und Stadtdirektor Godehard Ritz gaben ihm Recht und überbrachten ihre Glückwünsche zum Einzug. Beide freuten sich zudem, dass mit Rechtsanwältin Marianne Lögers nun eine weitere Kollegin in der Kanzlei in Freren ihre Tätigkeit aufgenommen hat. Sie hat als Fachanwältin ihren Schwerpunkt im Familienrecht.

 

Moderne und helle Räumlichkeiten sorgen nicht nur für eine angenehme Arbeitsatmosphäre, sondern sicherlich auch für gute rechtliche Beratungen. Abschließend ergänzte Bürgermeister Prekel, dass er den beiden Anwälten stets erfolgreiche Klagen wünsche.

 

Die Stadt Freren gratuliert herzlich und wünscht viel Erfolg im neuen Büro in den Frerener Marktarkaden.

 

 

Auf dem Bild von links: Rechtsanwalt Matthias Meyer, Bürgermeister Klaus Prekel, Rechtsanwältin Marianne Lögers, Stadtdirektor Godehard Ritz