Die Gemeinden

Begrüßungsgeld für die Zwillinge
Lina und Lotte Thy aus Andervenne

 

 

Die im Januar geborenen Zwillinge Lina Dorothea und Lotte Hedwig Thy sind die ersten Empfänger des neuen Begrüßungsgeldes der Samtgemeinde Freren.


Samtgemeindebürgermeister Godehard Ritz und Bürgermeister Reinhard Schröder gratulierten den glücklichen Eltern, Markus und Christine, und den großen Geschwistern, Frieda und Paul, Ende Februar in Andervenne herzlich zum doppelten Glück.


Im Dezember hatten die Gremien auf Samtgemeindeebene beschlossen, als neue familienfördernde Maßnahme ab dem Jahr 2019 ein einmaliges Begrüßungsgeld in Höhe von 100 € ab der Geburt des 3. Kindes zu gewähren.