Die Gemeinden

Benefizkonzert in Freren ein voller Erfolg

 

Am 24. März 2017 fand in der Franziskus-Demann-Schule in Freren ein Benefizkonzert mit dem Shanty-Chor Andervenne, der Jugendschola Suttrup-Lohe-Thuine und dem Hauschor St. Franziska Freren statt. Der Förderverein, der das Seniorenzentrum St. Franziskus Freren unterstützt, hatte zu diesem Konzert eingeladen.

  

 


Die Begeisterung des Shanty-Chores Andervenne unter der Leitung von Alois Brinkmann wirkte für die Zuhörer ansteckend und so ging man zu Beginn des Konzertes bei Seemannsliedern und Balladen mit an Bord auf eine musikalische Weltreise.


Die Jugendschola Suttrup-Lohe-Thuine unter der Leitung von Ramona Pollmann hatte, wie das Publikum, sichtlich Freude an ihren Liedern und so kamen sie auch nicht an einer Zugabe vorbei.
Der Hauschor Sankt Franziska unter der Leitung von Annette Gövert, der aus Mitarbeiterinnen des Seniorenzentrums Sankt Franziskus besteht, bediente ein ganz eigenes Genre mit modernen religiösen Liedern, aber auch humorvoll, witzigem Liedgut. Nach ihrem Auftritt kamen einige Bewohner/innen und Kolleg/innen zur Bühne und überreichten den Sängerinnen eine Rose.


Reinhard Schröder, stv. Vorsitzender des Fördervereins, führte durch das Programm und bat bei freiem Eintritt um eine freiwillige Spende für den Förderverein. Der Erlös von rund 700,00 € kommt dem Seniorenzentrum und seinen Bewohnerinnern und Bewohnern zu Gute. Ein herzlicher Dank galt allen Beteiligten, die zum Gelingen des Benefizkonzertes beigetragen haben.