Die Gemeinden

Das Ferienspaßprogramm 2017 steht!

 

Die Sommerferien sind in Sicht und du kannst dich wieder auf das neue Ferienspaßprogramm der Samtgemeinde Freren mit zahlreichen Veranstaltungen freuen. Viele Vereine, Verbände, Einrichtungen, Projekt SP!EL und Einzelpersonen haben in Zusammenarbeit mit der Samtgemeinde Freren wieder interessante und abwechslungsreiche Aktionen für das Ferienspaßprogramm organisiert

 

 

 

 

Auf der Homepage der Ferienspaß-Aktion findest du das gesamte Programm mit ausführlichen Beschreibungen aller Veranstaltungen. Zusätzlich wird im Mitteilungsblatt Juni das komplette Programm abgedruckt. Gerne kannst du auch in dieser übersichtlichen PDF stöbern:

 


Ferienspaßprogramm 2017

 


Wichtige Informationen 

 



Einverständniserklärung BVB Stadionerlebnistour Einverständniserklärung Musical, Tecklenburg
Einverständniserklärung Serengeti-Park Hodenhagen Einverständniserklärung Wasserski Alfsee - StrandArena

 

 

Das Online-Anmeldesystem, das du bereits vom letzten Jahr kennst, wird dich optimal bei der Anmeldung begleiten.

 

Vom 31.05. bis 07.06.2017 ist die Seite zur Anmeldung freigeschaltet.

 

Du kannst wie gewohnt deine Freunde als Gruppenwunsch bei den einzelnen Veranstaltungen hinterlegen und angeben, welche Events dir am wichtigsten sind (Prioritäten anlegen).

 

Wie im letzten Jahr werden die Veranstaltungsplätze nach dem Losverfahren verteilt. Die ausgelosten TeilnehmerInnen erhalten am 12.06.2017 per E-Mail einen Veranstaltungspass. Darin ist vermerkt, bei welchen Veranstaltungen du dabei bist und welchen Betrag du dafür zahlen musst. Warteplätze müssen nicht bezahlt werden.


Der Teilnehmerbeitrag ist bis zum 16.06.2017 unter Angabe deines Namens (Name, Vorname) und der Nummer des Veranstaltungspasses auf das Konto der Samtgemeinde Freren zu überweisen (IBAN: DE82 2665 0001 0007 0220 07, BIC: NOLADE21EMS, Sparkasse Emsland). Erst mit der vollständigen Bezahlung bist du endgültig angemeldet.

 

Dir und deinen Eltern viel Spaß beim Durchstöbern des Ferienspaßprogramms.

 

Für evtl. Fragen stehen die Ansprechpartnerinnen

 

Frau Rechtien Frau Knobbe
Tel.: 05902 / 950 – 209 Tel.: 05902 / 950 – 409
Fax: 05902 / 950 – 9 - 209 Fax: 05902 / 950 – 9 – 409
E-Mail: Rechtien@freren.de E-Mail: Knobbe@freren.de

 

gerne zur Verfügung!