Die Gemeinden

Freigabe Markt-/Bahnhofstraße

Freigabe Markt-/Bahnhofstraße ist erfolgt – Geänderte Vorfahrtsregelung

 

Die ausführenden Unternehmen arbeiteten mit Hochdruck daran, dass das Teilstück der Bahnhofstraße von Prekel bis zum Markt sowie der Marktstraße bis zum Kreisverkehr zügig für den Verkehr freigegeben werden konnte. Der erste Meilenstein im Zuge dieser Baumaßnahme ist somit nach über 7-monatiger Bauzeit geschafft und die Frerener Ortsmitte wieder erreichbar. Die Bauarbeiten hinsichtlich der Gestaltung des Marktplatzes sowie des Gehweges vor der Eisdiele dauern noch an.

 

Ziel der Baumaßnahme war auch, die obigen Straßen künftig als 30er-Zone auszuweisen, so dass es nun mit der Freigabe zu einer geänderten Vorfahrtsregelung kommt. Dies bedeutet, dass für die Einmündungsbereiche Bahnhofstraße/Franziskus-Demann-Straße und Bahnhofstraße/Zufahrt zum Neubau Menke/Ahlers und zum „Sozialen Kaufhaus“ die bisherige Vorfahrtsregelung aufgehoben wird und ab sofort „Rechts vor Links“ gilt.

 

Die Verkehrsregelung auf dem weiteren Teilstück der Bahnhofstraße in Richtung Fachmarkt „Profi Siepenkort“ bleibt bestehen.

 

Allen Anliegern gilt ein großes Dankeschön für die Geduld und das Verständnis, das in dieser Bauzeit entgegen gebracht wurde.

 

 

 

 

  


 

Bilder: Samtgemeinde Freren - Bild könnte enthalten: Einfamilienhaus, Himmel, Baum und im Freien