Die Gemeinden

Kindergarten Andervenne zu Besuch bei der Feuerwehr

 

 

Am Mittwoch, den 24.01.2018 wurde es turbulent im Feuerwehrhaus Andervenne. Im Rahmen des Projektes „Haus der kleinen Forscher“ war der Kindergarten zum Thema „frühkindliche Brandschutzerziehung“ zu Gast.

 

Nach einem kräftigen Frühstück wurde das Feuerwehrhaus gründlich unter die Lupe genommen. Im Alarmgang wurde u. a. die Feuerwehrmann-Schutzkleidung ausprobiert und danach das Feuerwehrauto angesehen. Hier haben die Kameraden den Kindern die gesamte Beladung eines Löschgruppenfahrzeuges gezeigt und erklärt.

 

Weiterhin durfte jedes Kind auch mal „Feuerwehrmann spielen“ und mit Wasser löschen. Zum Abschluss wurden die Kinder mit viel Begeisterung in den Augen mit dem Feuerwehrauto zurück zum Kindergarten gebracht, wo ein spannender Vormittag zu Ende ging!


Ja, ich will Feuerwehrfrau / -mann werden hieß es von den Kindern zum Abschluss!