Die Gemeinden

„ Manege frei“- Zirkus selber machen in der Samtgemeinde Freren

In der Zeit vom 08. bis 12.04.2019, täglich von 10.30- 12.30 Uhr und 13.30 bis 16.30 Uhr in der kleinen Turnhalle der Franziskus-Demann Schule in Freren. Der Unkostenbeitrag beträgt 35,00 €.

 

 

Ihr Kind ist zwischen 12 und 14 Jahre alt, hat in den Osterferien noch nichts vor und Lust auf eine Woche Spiel und Spaß? Es wollte schon immer mal Jonglieren lernen und auf dem Einrad durch die Gegend fahren? Balancieren ist genau sein Ding und es hat Lust, mit Anderen eine Zirkusaufführung zu gestalten? Dann ist es im Zirkusprojekt der Samtgemeinde Freren genau richtig!


An fünf Tagen lernen und proben die Kinder mit verschiedenen Materialien und Requisiten wie zum Beispiel Bällen, Ringen, Tüchern und Diabolo. Außerdem kann die Laufkugel, das Laufseil und das Einrad ausprobiert werden.


Am Freitag findet dann die Aufführung vor den Eltern, Verwandten, Freunden und Interessierten statt.

 

Das Projekt Manege frei ist nach dem Bildung- und Teilhabegesetz förderungsfähig. Auch hierbei sind Ihnen die Ansprechpartner des Projekts gerne behilflich.

Ab dem 04.03.2019 kann man sich bzw. sein Kind bei feripro.de anmelden.

 

Hier geht es zur Anmeldung.

 

Bei Fragen gerne bei Antje Kopitzki, Tel. 05902 950 206, oder kopitzki@freren.de melden.