Die Gemeinden

Marktplatz wurde zum Kinderparadies

Am 19. September 2018 besuchten um die 650 Kinder und deren Familien das Familienzentrumsfest auf dem neuen Rathausplatz der Stadt Freren bei strahlendem Sonnenschein.

 

 

Das gemeinsam von den Kitas aus Andervenne, Beesten, Freren, Messingen, Thuine, dem Kinderhort Freren und dem Familienzentrum veranstaltete Familienfest war ein toller Erfolg.

 

Ein bunter Nachmittag mit Hüpfburg, Luftballonwettbewerb, Armbänder erstellen, Dosen werfen, Riesen-Seifenblasen, Murmelbahn, Enten angeln, Kinderschminken und Botton erstellen. Koordinatorin Stefanie Gels-Ungruh und die 7 Kindertageseinrichtungen haben die Aktion gemeinsam organisiert.

 

Ein besonderer Dank gilt der Stadt Freren, den Firmen Siepenkort & Menke für die Preise und der Gaststätte Lüns für die Bereitstellung der Hüpfburg, sowie den Fördervereinen Hoppetosse e.V. und Kleine Leute e.V., die den Kuchen- und Getränkeverkauf übernommen haben. Die Rücksendungen vom Luftballonwettbewerb können im Familienzentrum abgegeben werden.

 

EV1 TV war auch zu Gast und hat einen TV-Bericht gesendet. Hier zu sehen:

 

 

 

Nähere Informationen zum Familienzentrum: www.familienzentrum-freren.de

 

#GemeindeKitassindSO #TollesEngagementistSO #FamilienzentrumFrerenistSO

 

 

Beteiligt waren:

Kath. Kita St. Andreas,

Kath. Kita Arche Noah Beesten,

Kath. Kita St. Franziskus Freren,

Ev. Kindergarten - Regenbogen Freren,

Kath. Kita St. Antonius Messingen,

Kath. Kita St. Georg Thuine und

Kinderhort der Stadt Freren

 

Foto: Familienzentrum Freren

Film: EV1.TV