Die Gemeinden

Projekt EmslandDorfplan Messingen gestartet

 

Mit einer tollen Auftaktveranstaltung, an der mehr als 100 Messinger Bürgerinnen und Bürger teilgenommen haben, ist Ende Januar das Projekt Dorfplanung gestartet.

 

Unterstützt durch das Unternehmen pro-t-in wurden zunächst die bisherigen Stärken von Messingen in Gruppenarbeit malerisch dargestellt und dadurch aufgezeigt, was den Bürgern in und an ihrem Dorf so gefällt.

 

Im nächsten Schritt soll dann durch die Arbeit von mehreren Arbeitskreisen aufgenommen und aufgezeichnet werden, wie sich die Messinger ihr Dorf in 5, 10 und 15 Jahren vorstellen, was gebraucht wird und was notwendig ist, um auch dann noch ein lebendiges Dorfleben erfahren zu können.

 

Ein sehr spannendes Projekt, an dem sich die ganze Gemeinde beteiligen kann. Ein breites Spektrum an Ideen und Bedürfnisse ist und wird entstehen und in die Vision einer lebenswerten und lebendigen Dorfgemeinschaft einfließen.

 

Die nächste Veranstaltung zum EmslandDorfPlan Messingen - Erster Arbeitskreis "Messingen in der Zukunft" - findet bereits am 06. März um 19.00 Uhr im Antoniushaus in Messingen statt. 

 

ausführlicher Bericht der Lingener Tagespost zur Auftaktveranstaltung
https://goo.gl/SJGrbW