Die Gemeinden

Spenden für das Seniorenzentrum St. Franziskus in Freren

Am Di., 10.01.2017, wurden dem Förder- und Freundeskreis Altenpflegeheim St. Franziskus Freren e.V., der sich um die finanzielle und ideelle Unterstützung des Seniorenzentrums St. Franziskus in Freren kümmert, Spenden in Höhe von 1.950 € überreicht.

 

 

v.l.n.r.: David Weltring (Kolpingkapelle Freren), Dennis Rape-Tasche (Tasche Getränke GmbH), Theo Weggert (Förder- und Freundeskreis Altenpflegeheim St. Franziskus Freren), Anja Brüggert (Seniorenzentrum St. Franziskus Freren GmbH), Wolfgang Kohne und Klaus Michelus (Männergesangverein „Lyra“ Freren), Werner Kölker (Seniorenzentrum St. Franziskus Freren GmbH), Berthold Paus-Könighoff und Heinz Pruisken (Jagdgemeinschaft Freren)

 

 

Die Jagdgemeinschaft Freren hat 500 € aus ihren Überschüssen des Jahres 2016 gespendet. Der Männergesangverein „Lyra“ Freren sowie das Vororchester der Kolpingkapelle Freren haben im Zuge eines Adventskonzertes im Dezember 450 € für die Frerener Einrichtung ersingen bzw. erspielen können. Und die ortsansässige Fa. Tasche Getränke GmbH hat auf das Verschicken von Werbegeschenken zu Weihnachten verzichtet und stattdessen 1.000 € für das Altenpflegeheim zur Verfügung gestellt.

 

Für die großzügigen Spenden bedanken sich Förderkreisvorsitzender Theo Weggert sowie Hausleiterin Anja Brüggert und Geschäftsführer Werner Kölker von Herzen. Die Mittel werden mit Sicherheit zu 100 % für Haus und Bewohner eingesetzt.

 

Zuletzt konnte durch den Förderverein die neue Terrassenanlage fertiggestellt werden. Mit den nächsten Projekten sollen speziell auch die Mitarbeiter durch geeignete Fortbildungen gefördert werden.