Die Gemeinden

Verkehrswacht zu Gast im St. Andreas Kindergarten

 

 

In dem von der Deutschen Verkehrswacht gefördertem Programm „Kinder im Straßenverkehr“ werden mit den Kindern Übungen und Aktionen durchgeführt, die zum verkehrssicheren Verhalten der Kinder beitragen sollen.

 

So wurde unter anderem den Kindern das Helmtragen und die richtige Sicherung bei der Mitnahme im Fahrzeug gezeigt und mit ihnen eingeübt.


Sehr beeindruckt waren die Kinder vom Besuch der Polizistin Sabine Dickebohm, die ihnen einen Kinderpolizeiausweis überreichte. Sie erklärte den Kindern, wozu man die Polizei braucht, was sie tut und wie man sie erreichen kann. Aber auch das Begutachten des Polizeiautos und die Blaulichtsirene kamen an diesem spannenden und interessanten Vormittag nicht zu kurz.