Die Gemeinden

20 Jahre DRUMMERBAND COBRA Freren/Emsland e.V.

Die Drummerband COBRA, kurz DBC, wurde 1998 in Freren gegründet. Vier Abteilungen geben den mehr als 120 Musikern zwischen 8 und 60 Jahren die Möglichkeit, an den verschiedensten Instrumenten ihr musikalisches Talent auszuleben und zu intensivieren.

 

In den Sparten des Spielmannzuges, der Drumband, der Steeldrums oder den Pipes & Drums kann man u. a. das Spielen der Querflöte, das Marimbaphon, unterschiedliche Arten von Trommeln, Steeldrums und Dudelsack, um nur einige Instrumente zu nennen, erlernen.


Sehr viele Highlights konnte die Drummerband Cobra in den vergangenen 20 Jahren mitgestalten. So haben sie erst kürzlich, und das bereits zum zweiten Mal, mit etwa 60 Musikern aller Abteilungen am Umzug des größten Schützenfestes der Welt in Hannover teilgenommen. Ein wirklich beeindruckendes und unvergessliches Erlebnis für jeden Musiker und Zuschauer.


Aber auch auf Schützenfesten, Geburtstagen, Vereinsfeiern oder Hochzeiten etc. ist die Drummerband sehr gefragt und präsent.


Vereinsveranstaltungen wie Fahrten zum Freizeitpark, Trips nach Edinburgh (Schottland), Zeltlager oder z. B. die Weihnachtsfeiern runden den Jahresplan ab.


Also alles in allem ist viel los im immer weiter wachsenden Verein. Deshalb würde sich die Drummerband sehr freuen, Dich in der Drummerband Cobra als neues Mitglied begrüßen zu können. Kontakt bekommst Du u. a. unter: info@drummerband.de


Am 15. September 2018 feiert die Drummerband das 20-jährige Vereinsjubiläum zu der alle Frerener Bürgerinnen und Bürger ganz herzlich eingeladen sind. Dort kann man sich einen kleinen Eindruck machen, welche große Gemeinschaft in der DRUMMERBAND COBRA steckt. Eine Gemeinschaft, die ansteckend ist!