Die Gemeinden

40-jähriges Dienstjubiläum


 

 

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde die Verwaltungsfachangestellte Mechthild Gerards für ihre 40-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst geehrt.


Frau Gerards begann zum 01.08.1979 ihre Ausbildung bei der Samtgemeinde Freren. In den folgenden Jahren ist sie der Samtgemeinde Freren treu geblieben und hat in verschiedenen Ämtern durch ihre freundliche Art das positive Image der Samtgemeinde stets verstärkt. Zurzeit kümmert sie sich im Amt für Arbeit und Soziales vor allem um die Grundsicherung für Arbeitsuchende, die Hilfe zum Lebensunterhalt und die Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz.

 

Bild: Samtgemeindebürgermeister Ritz (2.v.l), Personalratsvorsitzender Schütte (1.v.l) und Amtsleiter Teipen (4.v.l.) gratulierten der Jubilarin Mechthild Gerards (3.v.l) ganz herzlich!