Die Gemeinden

Corona Impfung

- Terminvergabe für 80+jährige - 

 

 

Am 01.02.2021 hat das Impfzentrum in den Lingener Emslandhallen die Arbeit aufgenommen. Für die Terminvergabe ist das Land Niedersachsen verantwortlich.

 

Die zentrale Terminabstimmung kann telefonisch montags bis samstags

von 8 – 20 Uhr unter der Nummer 0800 9988665 oder im Internet unter www.impfportal-niedersachsen.de erfolgen.

 

„Laot die pieksen“ ist die Devise für die Bürger*innen ab 80 Jahre. Deshalb machen Sie nicht nur für sich selbst, sondern auch für Ihre Mitmenschen von diesem Impfangebot Gebrauch.

 

Sicherlich wird es zu Beginn zu einer Überlastung der Hotline bzw. des Impfportals kommen. Probieren Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.


Für uns alle ist es jedoch wichtig, gerade den Menschen Unterstützung anzubieten, die möglicherweise Schwierigkeiten haben werden, einen Impftermin zu vereinbaren. Wir sind hier auf dem Land, hier zählt die Nachbarschaft und hier wird die Dorfgemeinschaft gelebt.
Fragen Sie in Ihrem Umfeld nach und bieten Sie Ihre Unterstützung an.

 

Für den Fall, dass Sie für die Terminvereinbarung nicht auf eine Hilfsperson zurückgreifen können und deswegen auf anderweitige Unterstützung angewiesen sind, wenden Sie sich an die Samtgemeindeverwaltung.

Seit dem 08.02.2021 stehen unter der Telefonnummer 05902 950-555 während der üblichen Öffnungszeiten Ansprechpartner beratend zur Verfügung. Es sei jedoch darauf hingewiesen, dass mit dieser Unterstützung keine Beschleunigung bei der Terminvergabe verbunden ist.

 

Übersichten zum Ablauf und der Vergabe der Impftermine: