Die Gemeinden

Kinder stürmen das Rathaus in Freren!

Am Mittwoch, den 20.11.2019, war einiges los im Rathaus in Freren. 18 Kinder der Grundschule Freren lernten das Rathaus vom Erdgeschoss bis unters Dach kennen.

 

Alle Ämter der Verwaltung stellten sich vor und die Kinder besuchten die einzelnen MitarbeiterInnen und konnten ihre Fragen stellen. Nebenbei mussten die GrundschülerInnen noch kniffelige Fragen rund um die Samtgemeinde Freren lösen und ihr angeeignetes Wissen in ihrem eigenen, selbst erstellten Ausweis eintragen.

Was macht eine Kämmerei in der Verwaltung und welche Aufgaben hat das Ordnungsamt? Was ist auf dem Wappen der Samtgemeinde zu sehen und welche Bedeutung haben die Symbole? Waren nur einige der Fragen, die die SchülerInnen stellten.

 

„Das ist ein Seerosenblatt und hat was mit drei Flüssen zu tun, die aufeinandertreffen “ wusste eine Schülerin auf die Frage nach der Bedeutung des Frerener Wappens zu antworten. Das war natürlich schon erweitertes Wissen. Aber auch die MitarbeiterInnen konnten bei der ein oder anderen Frage noch helfen oder etwas dazulernen.

Zum Abschluss stellte sich Samtgemeindebürgermeister Godehard Ritz den Fragen der SchülerInnen und er unterzeichnete zum Abschluss jeden Ausweis der Kinder.

 

Freddy durfte bei der Veranstaltung natürlich nicht fehlen und hatte noch eine Überraschung für die Kinder dabei.

In den nächsten Wochen werden weitere Grundschulen der Samtgemeinde das Rathaus von innen kennenlernen und einiges über ihre Stadt, Gemeinde, Samtgemeinde und den Landkreis erfahren.