Die Gemeinden

Kirmes in Freren vom 24. – 26.08.2019

- mit Open-Air-Atmosphäre und Feuerwerk - 

 

 

Die Neuerungen zur Kirmes nach der Neugestaltung des Marktplatzes haben überzeugt. Auch in diesem Jahr wird daher eine gemütliche Open-Air-Atmosphäre geschaffen.

 

Die Kirmes startet am Samstag ab 16 Uhr mit der Happy Hour bei allen Fahrgeschäften. Ab 21.00 Uhr geht es dann los auf der Open-Air-Bühne mit einer Party, zu der die Band „The Beat“ mit Musik aus den „sixties, seventies, eighties and more“, wie vor 2 Jahren, das Publikum begeistert.


Höhepunkt am Samstag ist das Höhenfeuerwerk, das um 22:00 Uhr aus Anlass des Stadtjubiläums abgebrannt wird.

 

Am Sonntag findet ab 11.00 Uhr (Platzvergabe ab 9.00 Uhr) ein Flohmarkt in der Marktstraße, Goldstraße und Straße Neuer Markt für „Jedermann“ statt, für den eine Anmeldung nicht erforderlich ist und auch kein Standgeld erhoben wird. Die Frerener Geschäfte haben von 13.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

 

Der traditionelle Frühschoppen am Montag wird durch ansprechende Live-Musik begleitet. Ein Höhepunkt für die kleinsten Besucher der Kirmes findet ebenfalls am Montagmorgen statt, wenn sich um 10.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses der Vorhang von Kaselowskys Puppentheater mit Kasper, Seppel und Benjamin Blümchen öffnet.

 

Das leibliche Wohl kommt an allen drei Tagen nicht zu kurz und hochinteressante Fahrgeschäfte, wie Auto-Scooter, Hip-Hop Express, Barock-Kettenflieger, VR-Simulator, Luftikus und Kinderkarussel bieten Fahrspaß für jeden.

 

Die Stadt Freren und der Arbeitskreis Kirmes freuen sich auf ein schönes Kirmeswochenende und laden hierzu ganz herzlich ein.