Die Gemeinden

Sternsinger einmal anders!

 

Gerade in diesem Jahr, wo die Sternsingeraktion ihr 175 jähriges Jubiläum feiert, freut es mich, wenn der Segen in unserem Bistum verteilt werden kann. Ich glaube, gerade jetzt haben die Leute den Segen nötig, in einer Zeit, wo wir so viel Halt in unserm Leben brauchen, wo Unsicherheit besteht, wo wir nicht wissen, wie alles weitergeht, dürfen wir auf die Botschaft der Weihnacht, die Botschaft, dass Gott Mensch wird, nicht verzichten!“ –


So die Worte unseres Bischofs Franz-Josef Bode am 17.12.2020


Vieles, was uns lieb und teuer ist, hat in diesem Jahr nicht stattfinden können. Die Corona-Pandemie zwingt uns Entscheidungen zu treffen, die schwer sind, aber unumgänglich. Und so wird auch die Sternsingeraktion 2021 in der uns allen bekannten Form nicht durchgeführt werden können. Diese Entscheidung wird bei vielen Menschen auf Zustimmung stoßen, aber auch Enttäuschung und Bedauern ist damit verbunden.


Aber ganz ausfallen wird der Segen der Sternsinger nicht. Die Teams vor Ort, in den einzelnen Gemeinden, haben sich kreative Möglichkeiten überlegt, wie der Segen zu den Menschen kommen kann. In diesem Jahr werden sie sich erstmalig anders präsentieren, zum Teil digital oder durch Segenstüten. Aufkleber mit dem Segen werden ausliegen oder verteilt.


Der Segen wird die Menschen erreichen, nur auf einem anderen Weg als gewohnt.

 

Was können Sie tun?

 

Auch die Spendengelder werden dringend gebraucht. Und so möchten wir Sie bitten, auch im Namen der Kinder, denen diese Spende in aller Welt zu Gute kommt, diese Aktion zu unterstützen. Sie haben verschiedene Möglichkeit die zu überreichen.

 

1. Eine Überweisung mit dem Verwendungszweck „Sternsinger“

St. Vitus Freren DE 43 2806 9994 0281 1642 01 Volksbank Süd-Emsland
St. Servatius Beesten DE 15 2806 9994 0300 0249 00 Volksbank Süd-Emsland
St. Georg Thuine DE 12 2806 9994 0380 1519 01 Volksbank Süd-Emsland
U. E. Mariens Suttrup DE 62 2665 0001 0007 0197 48 Sparkasse Emsland
St. Antonius Messingen DE 44 2806 9994 0180 1155 00 Volksbank Süd-Emsland
St. Andreas Andervenne DE 23 2806 9994 0483 0300 00 Volksbank Süd-Emsland

 

2. Einen Briefumschlag mit Spende und dem Verwendungszweck „Sternsinger“ können im Pfarrbüro Freren, Thuine oder auch Beesten abgeben oder einwerfen.

 

3. Beteiligung an der Kollekte in den Gottesdiensten 03./10.1 2021, die zum Thema Sternsinger gestaltet sind

 

4. Und auch die digitale Spendenaktion (Thuine über den QR-Code, https://spenden.de/Q43kYy6i )
Sie werden eine Form finden, wie Sie die Aktion der Sternsinger und des Kindermissionswerkes unterstützen möchten

Alle weiteren Informationen und einen Videofilm: „Segen der Sternsinger“ (ab dem 2.1.2021) finden Sie auch auf der Homepage der Pfarreiengemeinschaft.

 


Ein herzliches Dankeschön und gesegnete Weihnachten wünscht Ihnen das Orga-Team der Sternsinger.