Die Gemeinden

EmslandDorfPlan Andervenne

 

Die ersten beiden Veranstaltungen zum EmslandDorfPlan Andervenne haben im Oktober und November bereits stattgefunden und erste kreative Ergebnisse erzielt.


An der Auftaktveranstaltung Mitte Oktober im Saal des Gasthofes Rolfes haben 60 engagierte Andervenner teilgenommen.
Zunächst ging es um die Frage, was Andervenne so besonders macht. Da ist natürlich nicht nur die gute Infrastruktur, sondern auch das tolle ehrenamtliche Engagement zu nennen. Aber natürlich gibt es auch Herausforderungen.


Ins Detail ging es dann Mitte November bei der 1. Sitzung des Arbeitskreises im Andreashaus. Nach der Bestandsaufnahme wurde dabei über Vorstellungen und Wünsche diskutiert, wie man sich das Leben und die weitere Entwicklung in Andervenne vorstellt. Diese wurden nicht nur verbal ausgetauscht sondern auch wiederum in malerischer Form festgehalten.


Als nächster Termin für die 2. Arbeitskreissitzung wurde Montag, der 13.12.2021, vereinbart. Auch hier sind wieder alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen, die Zukunft von Andervenne mitzugestalten.

 

 


 

 

Protokoll der Auftaktveranstaltung