Die Gemeinden

Fachinformatiker (w/m/d) gesucht

 

Bei der Samtgemeinde Freren ist zum
nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines


Fachinformatikers (m/w/d)
der Fachrichtung Systemintegration

 

unbefristet in Vollzeit zu besetzen.

 

 

 

Die Samtgemeinde Freren bietet Ihnen ein interessantes, anspruchsvolles und abwechslungsreiches Betätigungsfeld zur Verstärkung des engagierten IT-Teams. Neben der IT im Rathaus ist die Samtgemeinde Freren als Schulträger der fünf Grundschulen sowie der Oberschule für die Beschaffung, Installation, Wartung und Administration der dortigen IT-Systeme zuständig.


Die Vergütung erfolgt – sofern die persönlichen Voraussetzungen vorliegen – bis Entgeltgruppe 9 nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).


Zu den wesentlichen Aufgaben gehören:

  • die Betreuung der IT-Systeme der Samtgemeinde Freren, schwerpunktmäßig in den Schulen
  • die Installation und Integration von Hard- und Software
    (Netzwerktechnik, digitale Endgeräte, Peripheriegeräte, Windows Betriebssysteme, Standard- und Fachanwendungen)
  • der Support für Hard- und Software sowie selbstständige Analyse und Fehlerbehebungen
  • die Mitarbeit bei der Wartung und Konfiguration von zentralen Diensten
    (Telefon, E-Mail, WLAN, virtuelle Server, Datenbanken, Internetzugänge, allgemeine IT-Sicherheit)
  • die Mitarbeit bei der Erstellung und Pflege von Websites und Social Media-Plattformen

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine interessante, vielseitige Tätigkeit in einem kollegialen Team,
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag in Vollzeit (39 Stunden/Woche),
  • flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie,
  • leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst,
  • regelmäßige Fortbildungsangebote sowie
  • betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsmanagement (qualitrain).

 

Wir erwarten von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Fachinformatiker, Fachrichtung Systemintegration oder vergleichbar,
  • gute Kenntnisse im Bereich Microsoft Server- und Client Betriebssystemen,
  • gute Kenntnisse im Bereich Netzwerkinfrastrukturen,
  • organisatorische Kompetenz, Serviceorientierung, gute kommunikative Eigenschaften,
  • strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise,
  • Engagement, Initiative und Teamfähigkeit sowie
  • Fahrerlaubnis der Klasse B

 

 

Konnten wir Ihr Interesse wecken und Sie haben Lust das Team der Samtgemeinde Freren zu verstärken?

Dann freuen wir uns auf eine aussagekräftige Bewerbung!

 

Bei gleicher Eignung und Befähigung werden Bewerbungen von Schwerbehinderten vorrangig berücksichtigt.


Bitte bewerben Sie sich bis zum 26. Mai 2021 mit den entsprechenden Bewerbungsunterlagen per E-Mail unter bewerbung@freren.de oder schriftlich (ohne Bewerbungsmappe) an Samtgemeinde Freren, Markt 1, 49832 Freren.

 

Für Fragen steht Ihnen Herr Bäumer unter Telefon 05902 950-224 gerne zur Verfügung.