Die Gemeinden

Freies WLAN im Waldfreibad Freren

Kurz eine WhatsApp Nachricht versenden, Instagram checken oder einfach nur surfen? Das ist ab sofort auch auf den Liegewiesen und dem Terrassenbereich des Bades möglich.

 

 

In Zusammenarbeit mit der Firma EmslandTel.Net hat die Samtgemeinde Freren ein professionelles WLAN – Netz installieren lassen, das auch größere Mengen von Internetnutzern einen performanten Internetservice zur Verfügung stellen kann. „Um hohe Bandbreiten zu erreichen, wird leistungsstarke Richtfunktechnik eingesetzt“, erklärt der für IT zuständige Mitarbeiter der Samtgemeinde, Carsten Bäumer. „Das freie WLAN ist unter der SSID EmslandTel.Net zu finden.“

 

„Das Handyverbot rund um das Becken selbst besteht jedoch weiterhin!“, ergänzt Samtgemeindebürgermeister Ritz. „Wir möchten die Privatsphäre unserer Besucher auch im digitalen Zeitalter weiter schützen.“