Die Gemeinden

Illegale Müllentsorgung

- ein NO-GO

 

In der letzten Zeit wurden im gesamten Samtgemeindegebiet wieder viele Stellen illegaler Müllentsorgung gemeldet. Dieses schändliche Vergehen wird von der Samtgemeinde Freren und ihren Mitgliedsgemeinden sowie vielen Bürger*innen auf das Schärfste verurteilt.

Es ist unbegreiflich, warum überhaupt Abfall regelmäßig illegal entsorgt wird, da doch verschiedenste Möglichkeiten bestehen, diesen einer geregelten Entsorgung zuzuführen. So kann die Abholung von Sperrmüll online unter https://www.awb-emsland.de/entsorgung-und-recycling/sperrmuell bzw. telefonisch unter 05931 / 44-300 angemeldet werden und dieser wird dann von Zuhause kostenfrei abgeholt.

Bestimmte Abfallarten können auch gebührenfrei zum Wertstoffhof an der Brookstraße in Freren gebracht werden (weitere Informationen hierzu unter https://www.awb-emsland.de/annahmestellen/wertstoffhoefe).

Der Rest ist auf der Zentraldeponie Venneberg, Bramscher Straße 50 in Lingen (Ems), fachgerecht und kostenpflichtig zu entsorgen.