Die Gemeinden

Projektwoche bei der Kath. Kita St. Franziskus Freren

In der katholischen Kindertagesstätte St. Franziskus, Freren wurde der Schwerpunkt „Emotionale Entwicklung und soziales Lernen“ passend zur Eingewöhnung in allen sechs Gruppen vertieft.

 

Grundlagen sind die gemeinsam geteilten Überzeugungen und Werte sowie die Achtung der emotionalen Bedürfnisse wie Sicherheit und Geborgenheit. Diese erfahren die Kinder durch enge Beziehungen zu den päd. Mitarbeiter-/innen und zu anderen Kindern.

 

Ein soziales Verhalten setzt emotionale Kompetenz voraus. Das bedeutet, sich seiner und der Gefühle anderer bewusst zu sein, sie wahrzunehmen, zu verstehen und zu regulieren. Für ihre emotionale und soziale Entwicklung brauchen Kinder eine wertschätzende Atmosphäre, Verlässlichkeit, Respekt, Akzeptanz und Empathie.

 

Die Erfahrungen wie das positive Gruppenerleben, eine verstärkte Aufmerksamkeit auf Gesprächs- und Verhaltensregeln in Kinderkonferenzen, Lob, Anerkennung aussprechen, trösten, Körperkontakt, Einfühlungsvermögen und Verständnis für die Gefühle Anderer werden uns darüber hinaus auch das ganze Jahr über situationsorientiert begleiten.


Foto: Die Kinder und Fachkräfte aus dem Wolkennest haben sich u.a. in einer Kinderkonferenz mit selbstgestalteten Smileys über das Thema „Gefühle“ ausgetauscht.