Die Gemeinden

Verstärkung für die Samtgemeindeverwaltung

 

 

Seit Anfang September verstärkt Silvia Hüsing aus Freren das Team des Bauamtes der Samtgemeinde Freren.


Die 51-jährige, die durch ihre Ausbildung als Rechtsanwalts- und Notargehilfin und die anschließende Tätigkeit in einem Notariat in Spelle viel Berufserfahrung mitbringt, ist bei der Samtgemeinde zukünftig insbesondere für die Bereiche Antragstellung und Abrechnung von Fördermitteln, Straßenreinigung und für die allgemeine Bauverwaltung zuständig.
Frau Hüsing ist verheiratet und hat 3 Kinder. In ihrer Freizeit fährt sie gerne Fahrrad und ist im örtlichen Heimatverein aktiv.


Die Verwaltung freut sich auf die Zusammenarbeit und wünscht ihr viel Spaß und Erfolg bei den zukünftigen Aufgaben.