Die Gemeinden

Wünsch Dir was- Kinderaugen zum Leuchten bringen

 

„Wenn Kinderaugen leuchten und die Gesichter strahlen,
wenn Wünsche wie die Sterne einfach vom Himmel fallen,
wenn wir füreinander sorgen und sehen was so wichtig ist

ich sage euch, dann habt im Herzen, was die wahre Weihnacht ist.“

 

Für Kinder wohl die schönste Zeit steht vor der Tür: die Adventszeit und das
Warten auf Weihnachten.


Kinder und Jugendliche haben auch in diesem Jahr zahlreiche Einschränkungen und Kompromisse eingehen müssen.

Viele Familien mussten und müssen sich finanziell einschränken, sodass vielleicht nicht jeder Weihnachtswunsch erfüllt werden kann.


Im Rahmen einer Aktion der Samtgemeinde Freren, dem Familienzentrum Freren und dem SKF Marktplatz konnten
in den letzten Wochen Kinder und Jugendliche wieder einen Wunschstern ausfüllen und sich etwas wünschen, was sich ihre Familien nicht ohne Weiteres leisten können.


Helfen Sie uns dabei, Kindern und Jugendlichen in der Samtgemeinde Freren eine kleine Freude zu machen.

 

Ab dem 29.11.2021 können Sie sich von dem Weihnachtsbaum im Foyer des Rathauses einen Wunschstern aussuchen.

 

Machen auch Sie Kindern und Jugendlichen eine Freude, indem Sie sich einen Stern mitnehmen und ein schönes
Weihnachtspaket packen. Das Paket geben Sie bitte bis zum 13.12.2021 während der Öffnungszeiten im Rathaus im Bürgerbüro ab.


Der Wert des Paketes sollte 15 € nicht überschreiten. Für einen möglichen

Garantiefall bei elektronischen Geschenken befestigen Sie den Kassenbon bitte außen am Paket. Die Belege werden intern verwahrt und im Garantiefall ausgehändigt.

 

 

(Bild v.l.: Samtgemeindebürgermeister Godehard Ritz, Antje Kopitzki,

Eveline Köhne SKF Marktplatz; es fehlt Stefanie Gels-Ungruh)

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei Antje Kopitzki (Tel. 05902 950206) und Stefanie Gels-Ungruh (Tel. 05902

950 456) im Rathaus der Samtgemeinde Freren oder bei Eveline Köhne (Tel. 05902 503469) im SKF Marktplatz Freren.