Die Gemeinden

Zeltlager Andervenne
im Oldenburger Münsterland

 

90 Kinder, Jugendliche und Gruppenleiter aus Andervenne genossen Anfang August das diesjährige Zeltlager auf dem wunderschönen Gelände des Jugendhofes Vechta im Oldenburger Münsterland.

 

Der bestens ausgestattete Zeltplatz des BDKJ bietet genügend Platz zum Austoben und Spielen an der frischen Luft.
So machten sich denn auch Pfarrer Jürgen Krallmann und Bürgermeister Reinhard Schröder auf den Weg nach Vechta, zu einem Besuch des Zeltlagers.


Die Lagerleitung Sven Vehren und Benita Köllen mit den Gruppenleiter/innen und dem Kochteam Jutta Kenning, Verena Enneken und Werner Kleve kümmerten sich um einen reibungslosen Ablauf und abwechslungsreiche Verpflegung. Beim immer spannenden Lagerleben sorgte neben weiteren Aktivitäten ein Discoabend mit DJ Marco Thore, eine Stadtralley oder auch die Nachtwanderung für viel Abwechslung in der Lagerwoche.


Mit Pfarrer Krallmann feierte man eine wunderschöne von den Kindern und einigen Gruppenleitern vorbereitete Lagermesse und im Anschluss gab es auch in diesem Jahr wieder Eis vom Bürgermeister.