Die Gemeinden

Feuerwehr besucht Zwergengruppe Andervenne

 

Die Kinderaugen waren groß, als die Ortsfeuerwehr Andervenne Anfang April mit Blaulicht bei den Kindern vorgefahren kam. Einige Kids konnten zum ersten Mal ein Feuerwehrfahrzeug aus aus der Nähe bewundern. Anschließend durfte mit der Kübelspritze und den Taschenlampen gespielt werden.

Natürlich hat es sich die gegenüber beheimatete Kita nicht nehmen lassen ebenfalls vorbeizukommen. Auch sie bekamen von den Kameraden eine kleine Führung. Da konnte selbst das mäßige Wetter die Stimmung nicht trüben.

 

Den Kindern und den Feuerwehrkameraden hat die Aktion sehr gefallen!

 

Text und Fotos: Feuerwehr Andervenne