Die Gemeinden

Open R@thaus Freren


Ab sofort sind Online-Dienstleistungen im neuen Bürgerportal der Samtgemeinde Freren inklusive Bezahlmöglichkeit verfügbar.

 

 

 

 

Zum virtuellen Portal Open R@thaus

 

 


Die Samtgemeinde Freren will die Digitalisierung im Rathaus weiter vorantreiben. Bereits seit über 10 Jahren arbeiten die Räte und Ausschüsse der Samtgemeinde als eine der ersten Kommunen komplett papierlos mit einem Ratsinformationssystem.


Nun kommen Online-Dienstleistungen mit direkter Bezahlmöglichkeit als Service für die Bürgerinnen und Bürger hinzu. „In einem ersten Schritt bieten wir einen Grundstock an häufig genutzten Dienstleistungen im neuen Bürgerportal an. Dazu gehört zum Beispiel die Anforderung von Geburtsurkunden, Gewerbe An- und Abmeldungen oder auch die Anmeldung zur Hundesteuer“, erklärt Samtgemeindebürgermeister Godehard Ritz.


Gemeinsam mit dem Landkreis Emsland ist das internetbasierte e-Governmentsystem „Open Rathaus“ angeschafft worden. Die Samtgemeinde Freren gehört als Pilotkommune zu den ersten Verwaltungen im Landkreis, die den neuen Service anbietet. Neben Informationen über Dienstleistungen und den jeweils zuständigen Sachbearbeitern bietet das Portal an, Verwaltungsvorgänge direkt zu erledigen. Ein besonderes Augenmerk wurde dabei auf die Bezahlmöglichkeit im Internet gelegt. Viele gängige Dienste sind vertreten. Dazu gehören PayPal, Giropay, Paydirekt und Kreditkartenzahlung. So können Vorgänge abschließend bearbeitet werden - egal ob auf dem PC, Tablet oder Smartphone.


„Da eine gemeinsame Lösung für alle Kommunen im Landkreis Emsland initiiert wurde, werden auch Dienstleistung des Kreises im Portal der Samtgemeinde Freren mit angezeigt. Und falls zur Authentifizierung die Anlegung eines Benutzerkontos erforderlich ist, ist dies kreisweit nutzbar“ erklärt Carsten Bäumer, IT-Mitarbeiter der Samtgemeinde. „Die Integration der e-ID Funktion vom elektronischen Personalausweis ist auch in Planung. Hier wird das Land Niedersachsen demnächst eine Anbindung bereitstellen.“


Im Laufe der Zeit soll das Bürgerportal wachsen. Viele weitere Dienstleistungen sollen integriert werden. Die Samtgemeinde Freren ist sich sicher, damit einen großen Mehrwert für die Bürgerinnen und Bürger geschaffen zu haben.

Zu erreichen ist das virtuelle Rathaus über die Homepage der Samtgemeinde oder direkt unter openrathaus.freren.de.