Die Gemeinden

Wohnen wie Gott in der Samtgemeinde

Junge Paare und Familien wie auch ältere Menschen zieht es fast „magisch“ in die schöne Samtgemeinde. Das liegt an gleich mehreren Wohlfühlfaktoren.


Die naturnahe Lage verspricht die Extraportion Naherholung, und das Wort Nachbarschaft wird hier noch in seiner schönsten Form gelebt, z. B. bei den Fastabenden. Auch die „harten“ Fakten sprechen für sich: Die Eigenheime sind erschwinglich, die Grundstücke voll erschlossen, und für jeden ist die passende Größe dabei. In allen Gemeinden ist die Grundversorgung sichergestellt, und dank der guten Anbindungen kommt man schnell weg vom Fleck, wenn es einen doch mal in die nahe und weite Ferne zieht.

 

Fazit: Top-Lebensqualität zum familienfreundlichen Preis!

 

 
Legende für die Lagepläne:

grüne m² = zu verkaufen

blaues Kreuz = reserviert

rotes Kreuz = verkauft (in Vorbereitung) bzw. bebaut

 

 

Der Kaufpreis setzt sich aus dem Grundstückspreis und dem Erschließungsbeitrag in Form eines Ablösebeitrages zusammen. Sie kaufen also ein voll erschlossenes Grundstück und haben von Beginn an höchste Kostentransparenz!

 
 

Gemeinde/Baugebiet

Bemerkung Freie Plätze

Kaufpreis

€/m²

Letzte Änderung
Gemeinde Andervenne
Westlich der Straße Up'n Eschke   1 28,00 € 16.11.2016
Kirchstraße Nordwest   4 39,00 € 17.03.2017
Südlich der Schulstraße   1 44,00 € 04.07.2017




Gemeinde Beesten
Westlich der Junkernstraße - Teil II   3 35,00 € 16.11.2016
Östlich der Speller Straße - Teil I    1 47,50 € 16.11.2016
Östlich der Speller Straße - Teil II NEU 4 47,50 € 18.07.2017




Stadt Freren
Ostwier Höhe   5 55,00 €

11.07.2017

Schlatt-Erweiterung   2 27,41 €

 

 
 
 
Gemeinde Messingen
Westlich des Herzeschweges - Teil I NEU 5 39,50 € 23.06.2017
      
 
 

Gemeinde Thuine

Zu den Hünensteinen - Teil I

 

0

  48,00 €

20.06.2017

Neues Baugebiet in Vorbereitung

 

 

 

 

 

 

Ansprechpartner:  
Samtgemeinde Freren Paul Thünemann
  Markt 1, 49832 Freren
  Tel.: 0 59 02 / 950-214
Fax: 0 59 02 / 950-9214