Die Gemeinden

Heinz Heese aus Andervenne erringt Weltmeistertitel

 

 

Im September 2019 fand die Weltmeisterschaft der Sportschützen in Suhl in Thüringen statt. Im Trap-Schießen in der Altersklasse III (Ü70) sicherte sich Heinz Heese den Weltmeistertitel.


Der Erfolg von Heese war bemerkenswert: Mit 112 Treffern hätte er sich auch für das Finale der Senioren I qualifiziert. Von Beginn an schoss er in einer anderen Liga und distanzierte die Gegner um 18 (!) Scheiben.


Ende September fand dann ein großer Empfang des Weltmeisters auf dem Hof Heese statt. Neben der Familie, Nachbarn und Freunden gratulierten auch Samtgemeindebürgermeister Godehard Ritz und Bürgermeister Reinhard Schröder mit weiteren Vertretern des Gemeinderates dem Weltmeister.

 

Bild v. links: Samtgemeindebürgermeister Godehard Ritz, Weltmeister Heinz Heese und Bürgermeister Reinhard Schröder Foto: Gemeinde Andervenne