Die Gemeinden

Der neue Samtgemeindegutschein

- kreativ, flexibel und zusätzlich digital

 

Endlich ist es soweit! Ab dem 15. Oktober 2021 startet der Samtgemeindegutschein. Die perfekte Verbindung des gewohnten Papiergutscheins mit neuen digitalen Funktionen. Weiterhin in Papierform

(im Rathaus erhältlich) oder voll digital jederzeit online zu erwerben.


Gemeinsam mit den Gewerbevereinen hat sich die Samtgemeinde Freren entschieden, die Gutscheine weiterzuentwickeln, zu modernisieren und der veränderten Nachfrage in Bezug auf die Digitalisierung anzupassen. Der digitale Samtgemeindegutschein wird zukünftig den Beestener Wirtschaftsförderungsverein-Gutschein und den Frerener HGV-Gutschein ersetzen (vorhandene Gutscheine behalten aber ihre Gültigkeit).
Mit dem neuen Gutschein unterstützen Sie die heimische Wirtschaft und stärken die Kaufkraft in unseren Gemeinden.


So können Sie lokal verschenken!
Sie können den Gutschein wie gewohnt in Papierform (offline) im Rathaus

der Samtgemeinde Freren zu den Öffnungszeiten erwerben. Hier sind die Beträge 5 €, 20 €, 44 €, 50 € erhältlich.
Oder erwerben Sie einen Gutschein zu jeder Tages- und Nachtzeit online - direkt auf der Internetseite www.freren.app oder über die FrerenApp im Smartphone. Sowohl der Gutscheinbetrag als auch das Design sind frei wählbar. Sie können ihn auch mit einem individuellen Bild gestalten.


Einfach bezahlen mit PayPal, Kreditkarte, iDeal oder giroPay. Jetzt nur noch ausdrucken und fertig ist das Geschenk. Wer keinen Drucker hat, kann sich gegen 2,50 € Zusatzgebühr den Gutschein bequem per Post nach Hause schicken lassen. Rein digital geht es natürlich auch; per E-Mail oder direkt an einen anderen bekannten Freren.App-Nutzer.


Der Gutschein kann in vollem Umfang in einem Geschäft, aber auch in Teilbeträgen in unterschiedlichen Geschäften eingelöst werden. Der auf dem Gutschein gedruckte QR-Code ist eine einzigartige Kennung und verhält sich wie Bargeld.


Sie wollen wissen, welchen Restwert Ihr schon genutzter Gutschein noch hat?
Halten Sie den QR-Code vor die Smartphonekamera (neue Smartphones) oder lesen Sie ihn direkt in der FrerenApp im Untermenü Gutschein ein: der verfügbare Restbetrag wird angezeigt.


Mit dem Kauf dieses Gutscheins unterstützen Sie die Unternehmen vor Ort und verschenken somit ein Stück Zuhause.
Viele Unternehmen aus der Samtgemeinde sind bereits beim Start dabei und akzeptieren den neuen Gutschein. Eine Liste der aktuellen Akzeptanzstellen ist unter www.freren.app/Gutschein zu finden und wächst stetig.


Sie sind Geschäftsinhaber, Gastronom, Dienstleister?
Haben Sie ein Unternehmen in der Samtgemeinde Freren und wollen Akzeptanzstelle werden? Dann nehmen Sie zu uns Kontakt auf. Das System ist einfach einzurichten, wir helfen Ihnen aber gerne.
Die finanziellen Transaktionen werden rechtssicher automatisiert vom Hersteller der Softwarelösung Chayns (Fa. Tobit Software GmbH, Ahaus) abgewickelt. Für den Gutscheinnutzer und die Akzeptanzstelle völlig unkompliziert und ohne weiteres Zutun.


Sie wollen als Unternehmer ein Stück Zuhause an Ihre Mitarbeiter verschenken?
Dann denken Sie unbedingt an unseren 44 €-Gutschein. Motivieren Sie Ihre Mitarbeiter mit Gutscheinen bis 44 € pro Monat und erfreuen Sie sich an der Steuer- und Sozialversicherungsbefreiung.


Der Samtgemeindegutschein ist ein Kooperationsprojekt und wird mit Unterstützung der Gewerbevereine und der Mitgliedsgemeinden der Samtgemeinde eingeführt. Daher wird der Verkauf des HGV- und des Beestener Gutscheins nach dem Start des Samtgemeindegutscheins eingestellt. Eine Einlösung kann aber, innerhalb der Frist, weiterhin erfolgen. Also achten Sie bitte auf das Einlösedatum!


Sie haben Fragen zum Samtgemeindegutschein oder möchten als Unternehmen mitmachen?
Kontakt:
Sonja Ahrend Tel.: 05902 950-222
Carsten Bäumer Tel.: 05902 950-103
E-Mail: gutscheine@freren.de